Gemeinderatswahlen 2017

 

Es braucht Wohnformen für die Generation 50+. Asylsuchenden und Flüchtlingen sollten mehr Möglichkeiten zur Integration geboten werden, etwa durch Sprachkurse und eine raschere Integration in den Arbeitsmarkt, damit sie schneller auf eigene Kosten leben und ihre Wünsche verwirklichen können. Langfristig wird dadurch auch der Staat entlastet

Sozial, offen und solidarisch. Diesen Grundwerten folgt mein politisches Engagement. Deshalb unterstütze ich die Politik der SP. Ich möchte mich im Kantonsrat weiterhin engagieren für einen  sozialen und weltoffenen Kanton Solothurn, kulturelle Vielfalt und eine enge Zusammenarbeit mit den Nachbargemeinden.